Išplėstinė paieška
 
 
 
Pradžia>Pedagogika>Verschiedenen Lerntypen
   
   
   
naudingas 0 / nenaudingas 0

Verschiedenen Lerntypen

  
 
 
12345678
Aprašymas

Darbas vokiečių kalba. Skirtingi mokymo metodai. Einleitung. Hauptteil. Was sind Lerntypen? Die verschiedenen Lerntypen. Visueller Lerntyp. Auditiver Lerntyp. Kommunikativer Lerntyp. Motorischer Lerntyp. Was sind Lernstrategien? Kognitive Lernstrategien. Metakognitive Lernstrategie. Ressourcenbezogene Lernstrategien Lernmethoden. Mind-Map Technik. Geschichten erzählen. Die Verwandlung. Die Lerngruppe. Was bedeuten diese Elemente der Theorie für den Unterricht zukünftiger Lehrer und Lehrerinnen? Schlusswort.

Ištrauka

Wie lernt man am besten? Regelmäßig hört man von den verschiedenen Lerntypen/ stile. Ich habe mich in dieser Arbeit mit dem Thema auseinander gesetzt. Auf den folgenden Seiten werde ich auf die verschiedenen Lerntypen sowie auf die Lernmethoden näher eingehen. Außerdem habe ich mich mit den Lernstrategien auseinander gesetzt.

Jeder Mensch lernt anderes, jeder hat seine eigene Methode. Aus Erfahrungen lernt man. Wichtig festzuhalten ist, dass Menschen, die langsamer lernen als andere kein Intelligenzproblem haben, sondern es an denn verschiedenen Lerntypen liegt. Wir Menschen lernen durch die Sinnesorgane, denn sie sind der wichtigste Bestandteil für ein erfolgreiches lernen. Im Großen und Ganzen gibt es 4 verschiedene Lerntypen: - visueller, - kommunikativer, - motorischer, und auditiver Lerntyp. Eine möglichst große Beteiligung aller Sinnesorgane führt zu einem erfolgreichen Lernen. So kann es aber auch vorkommen, dass die Beteiligung aller Sinnesorgane nicht oder nur wenig möglich ist zum Beispiel: Menschen die ein Hörproblem haben, denen fällt es schwerer Sachen richtig zu verstehen (Akustik). Sie helfen sich aber mit ihren erlernten Lernmethoden aus. Der Lernstoff gelangt über unsere Sinnesorgane in unsere Gedächtnis. Lerntypen sind in der Regel Mischtypen, so ist es beispielsweise das manchen mit Musik gut lernen, und andere wiederum totenstille brauchen um sich zu konzentrieren. Wichtig ist es, dass man selber seinen eigenen Lerntyp herausfindet und sich seine eigene Methode zum lernen anschafft.

Denn nur dies kann zu einem Lernerfolg beitragen. Weiterhin werde ich auf die verschiedenen Lerntypen näher eingehen. Dies kann dazu dienen, heraus zu finden, welcher Lerntyp selber auch am besten passt. Es gibt vier verschiedene, welche aufgezählt und erklärt werden:

Auch lernen durch sehen genannt. Bei diesem Typ lernt man am besten durch Lesen von Informationen oder anschauen bestimmter Handlungsabläufe. Dem visuellen Lerntyp fällt es leichter sich durch Grafiken oder Bildern wichtige Informationen zu merken. Dieser Typ schaut sich gerne Bilder, Graphiken und Tabellen an, liest auch viel. Er erinnert sich an die Sachen, die er selber gelesen oder gesehen hat. So kommt es auch, dass er gern selber mitschreibt, Mind-Maps erstellt, selber Graphiken und Tabellen erstellt. Dieser Lerntyp malt sich im Geisten die Lerninhalte aus. Bei visueller Unruhe lässt er sich leicht ablenken. Lernhilfen sind beispielsweise: Lernkarteien, Skizzen, Bücher.. Jetzt kommen wir zum dem 2ten Lerntyp ...

Rašto darbo duomenys
Tinklalapyje paskelbta2009-03-16
DalykasPedagogikos referatas
KategorijaPedagogika
TipasReferatai
Apimtis8 puslapiai 
Literatūros šaltiniai5 (šaltiniai yra cituojami)
KalbaVokiečių kalba
Dydis53.26 KB
Autoriusdovile
Viso autoriaus darbų1 darbas
Metai2005 m
Klasė/kursas0
Failo pavadinimasMicrosoft Word Verschiedenen Lerntypen [speros.lt].doc
 

Komentarai

Komentuoti

 

 
[El. paštas nebus skelbiamas]

 
 
Ar šis darbas buvo naudingas?
Taip
Ne
0
0
Pasidalink su draugais
Pranešk apie klaidą